Fachpraktiker*in für Holzverarbeitung

Als Fachpraktiker*in für Holzverarbeitung stellt man Möbel und Innenausbauten aus Holz in Handarbeit sowie Maschinen her. 

zurück

Voraussetzungen

  • Schüler*innen mit speziellem Förderbedarf
  • Ausbildungsvertrag

➤ Mindestvoraussetzung

Möglicher Abschluss

  • Dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss

Ausbildungsart

Die Ausbildung findet in Teilzeit statt.

Standort

Aalen

Weitere Informationen

Videos