Fachpraktiker*in für Metallbau

Als Fachpraktiker*in für Metallbau stellt man Bauteile für Überdachungen, Fassadenelemente und Tore her und baut sie ein. Die Teile bestehen aus Stahl oder anderen Metallen. Der/Die Fachpraktiker*in für Metallbau stellt auch Fensterrahmen oder Treppen her. Häufig fertigen sie Einzelstücke her.

zurück

Voraussetzungen

  • Schüler*innen mit speziellem Förderbedarf
  • Ausbildungsvertrag

➤ Mindestvoraussetzung

Möglicher Abschluss

  • theoriereduzierter Ausbildungsabschluss, dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss: Fachpraktiker Anlagenmechanik

Ausbildungsart

Die Ausbildung findet in Teilzeit statt.

Standort

Ellwangen

Weitere Informationen

Videos

Unternehmen

Stadtwerke Aalen